Das Erstellen des Jahresabschlusses ist aber nur ein Teil unserer Leistung.

Denn der Jahresabschluss ist nicht nur Selbstzweck, sondern liefert Ihnen auch eine präzise Antwort darauf, wie erfolgreich Ihr Unternehmen im abgelaufenen Jahr war.

Auf Basis einer genauen Analyse der Kennzahlen lassen sich die richtigen Schritte zur Ergebnisverbesserung einleiten.

Die Bilanzen und der Jahresabschluss sind der rechnerische Abschluss eines kaufmännischen Geschäftsjahres und enthalten eine Vielzahl an Informationen über Ihr Unternehmen.

Diese Unterlagen dienen häufig den Banken zur Entscheidung für Finanzierungszusagen.

Das Gespräch zum Jahresabschluss optimiert damit nicht nur Ihre Steuern, sondern hilft Ihnen auch die zukünftige Entwicklung Ihres Unternehmens zu planen.

Bilanzen und Jahresabschlüsse sind ein wichtiges Instrument zur Zukunftsplanung Ihres Unternehmens. Wir bringen Ihre Zahlen in eine verständliche Form und besprechen gemeinsam Ihre zukünftigen Strategien.

bilanzjahresabschluss-min

Wir bieten Ihnen von der Erstellung ihrer Bilanz bis hin zur steuerschonenden Beratung folgendes an:

    • Jahresabschluss für Einnahmen-Ausgaben-Rechner
    • Bilanzerstellung für bilanzierende Unternehmen (innerhalb der Wertgrenzen lt. BiBuG)
    • Erstellung von Gewinn und Verlustrechnung samt Erläuterungen
    • Überschussrechnung (Vermietung und Verpachtung)
    • Erstellung von Zwischen- und Sonderbilanzen (z.B. für Kreditansuchen)
    • Erstellen von Bilanzen
    • Erstellen von Anlagenverzeichnis
    • Erfassung der Anlagenzugänge mit Bestimmung der Nutzungsdauer und Investitionsbegünstigungen
    • Abschluss von Büchern
    • Bilanzanalyse und Kennzahlen
    • Sachliche Kontrolle der Buchhaltung im Aufwands- und Ertragsbereich
    • Um- und Abschlussbuchungen
    • Abgänge und Teilwertabschreibungen
    • Aufbereitungen von Zwischenabschlüssen inkl. Beratung über steuerschonende Maßnahmen 
    • Berechnung von Nachzahlungen und Gutschriften in der Umsatz-, Einkommen-, Körperschaftssteuer und SVA (Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft)
    • Erstellung sämtlicher Steuererklärungen, die vom Finanzamt angefordert werden oder auf Grund der Gesetzeslage notwendig sind
    • Beratungsleistungen

Die Erfolgsrechnung ist eine Zeitrechnung (Monat, Quartal, Jahr).

Die linke Seite der Erfolgsrechnung zeigt den AUFWAND einer Periode, die rechte Seite den ERTRAG.

Ist die rechte Seite (Ertrag) höher als die linke Seite, spricht man von einem GEWINN und umgekehrt von einem VERLUST.

Deshalb nennt man die Erfolgsrechnung oftmals auch GEWINN- und VERLUSTRECHNUNG.

Wichtig ist, dass sowohl der Aufwand als auch der Ertrag periodengerecht verbucht und die aktiven und passiven Rechnungsabgrenzungen (auch transitorische Buchungen genannt) vorgenommen werden.